Menü

Kaltwassersätze

Hinweis:
Die markierten Produkte sind für Sie besonders interessant. Diese überzeugen durch beste Eigenschaften, ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis oder ein Merkmal, was Ihnen kein anderes Produkt bieten kann. Klicken Sie auf den Hinweis und erfahren Sie mehr!
 
Kaltwassersätze
Hersteller: Hiross
Hyperchill Plus ICEP
  • Kaltwassersätze für Öl-, und Wasserkühlung
  • Kühlkapazität von 2 KW bis 24 KW
  • Eisenfreier-Hydraulikkreislauf
  • Unterbringung der Pumpe und des Tanks im Gehäuse des Chillers
  • Elektronische Regler mit proprietärer Software
  • Geringe Mengen an Schmutz durch Kondensatorfilter
  • Standardmäßig installierter Differenzdruckschalter
  • Mit Ringschrauben (bis ICEP014) für einfache Handhabung konstruiert
  • IP54-Standard
  • Unabhängige Kondensationskammer
  • Wasser- und Kältemittelmanometer
  • Optische Füllstandsanzeige
  • Maximale Umgebungstemperatur bis 48 °C, bei tropenfesten Ausführungen bis 53 °C
  • PID-Software
  • Umgebungstemperaturabhängige Drehzahlregelung
Kaltwassersätze
Hersteller: Hiross
Hyperchill ICE
  • Kaltwassersatz für industrielle Anwendungen
  • Kühlkapazität von 15 KW bis 760 KW (größere Leistungen auf Anfrage)
  • Wasserkreislauf mit Wassertank, Verdampfer und Pumpe mit Umgehungsleitung bilden ein kompaktes und leicht zu installierendes System
  • Elektronische Regler und firmeneigene Software ermöglichen den Zugriff auf alle Systemparameter und gestatten spezielle Eingriffe bei jeder spezifischen Anforderung
  • Lieferbar auch mit Fernsteuerung
  • Vollständig konfigurierbar mit zahlreichen Optionen und Zubehör für die bei vielen industriellen Prozessen auftretenden Anforderungen
  • Kondensatorfilter
  • Eigenständige Kondensationskammer
  • Konstruktion mit wartungsfreundlicher Zugänglichkeit und leichter Bedienbarkeit
  • Grosse Wasserbehälter minimieren Temperaturschwankungen und ermöglichen hochpräzise Temperaturkontrolle
  • Doppelte eigenständige Kühlkreisläufe (ab Modell CE076)
  • Zwei Kompressoren (ab Modell CE076) und vier Kompressoren (ab Modell ICE150) mit automatischem Wechsel
  • Doppelpumpen als Reservepumpen lieferbar
  • Maximale Umgebungstemperatur 45 °C
  • Überdimensionierte Kondensatoren und Verdampfer
  • Verwendung von flexiblen Scroll-Verdichtern (ab Modell ICE022)
Kaltwassersätze
Hersteller: Hiross
Baureihe Hyperchill Laser HLS
  • Kaltwassersatz speziell für Laser - Anwendungen
  • Kühlkapaziät von 5 KW bis 116 KW (größere Leistungen auf Anfrage)
  • Hydraulischen Kreislauf aus NE-Metall, Behälter, Verdampfer und Wasserpumpe aus nichtrostendem Stahl, wodurch die Qualität des Kühlmittels garantiert wird.
  • Hochpräzise Kontrolle der Temperatur des austretenden Wassers mit zwei Heißgasventilen (± 0,5 C).
  • PID-Software, speziell entwickelt und getestet auf präziseste Einhaltung der Temperatur auch bei wechselnder Belastung.
  • Hochdruckpumpen, die konstante Wasserversorgung und konstanten Druck im System gewährleisten.
  • Den hydraulischen Kreislauf mit Vorrats- und Füllbehälter, Verdampfer und Pumpe, die ein kompaktes Ganzes bilden und leicht zu benutzen und zu installieren sind.
  • Elektronische Regler mit firmeneigener Software, die alle entscheidenden Parameter der Einheit leicht zugänglich machen und spezifische Eingriffe bei speziellen Anforderungen, auch mit Fernbedienung, ermöglichen.
  • Kondensatorfilter
  • Unabhängige Kondensationskammer
  • Gut zugängliches Konzept mit leichter Bedienbarkeit.
  • Geringer Energiebedarf aufgrund überdimensionierter Kondensatoren und Verdampfern und durch Verwendung von flexiblen Scroll-Verdichtern (ab Modell HLS022).
  • Da einsetzbar bei Umgebungstemperaturen bis 45°C, wodurch Stillstand auch unter extrem harten Bedingungen vermieden wird.
Kaltwassersätze
Hersteller: Hiross
Hyperchill Low Temperature
  • Kaltwassersatz für besonders niedrige Kühlwassertemperaturen
  • Hydraulikkreis: Wasserbehälter, eingetauchter Verdampfer und Pumpe mit Bypass bieten eine kompakte und installationsfreundliche Lösung.
  • Konfigurierbar mit Low Water-Option für die Wassertemperaturregelung bis -10 °C;
  • Elektronische Regler mit proprietärer Software ermöglichen den Zugriff auf alle Systemparameter sowie spezielle Eingriffe bei besonderen Anforderungen.
  • Mit Fernüberwachung erhältlich.
  • Mit vielen Optionen und Bausätzen umfassend für die Anforderungen zahlreicher Industrieanwendungen konfigurierbar.
  • Kondensatorfilter.
  • Eigenständige Kondensationskammer.
  • Optimierte Bauform für uneingeschränkten Zugang und einfache Wartung.
  • Umgebungstemperaturabhängige Drehzahlregelung des Gebläsemotors gewährleistet eine konstante Leistung bei unterschiedlichen Temperaturen
  • Große Wasserbehälter ermöglichen ein Minimum an Kompressorzyklen und die präzise Temperaturkontrolle des Wassers.
  • Doppelte unabhängige Kühlkreise (ab Modell ICE076).
  • 2 Kompressoren (ab Modell ICE076) und 4 Kompressoren (ab Modell ICE150) mit automatischem Wechsel.
  • Doppelpumpen als Reservepumpen lieferbar
  • Maximale Umgebungstemperatur bis zu 45 °C.
  • Übergroße Kondensatoren und Verdampfer.
  • Verwendung von flexiblen Scroll- Kompressoren.
Downloads